Unser letzter Sommer

UNSER LETZTER SOMMER

Ein Kinospielfilm von Michal Rogalski

Das besetzte Polen im Jahre 1943: Nachdem sich ein deutscher Militärpolizist (17) mit seinem Motorrad und ein polnischer Eisenbahnlehrling (17) mit seiner Dampflok ein Wettrennen liefern, entwickelt sich eine Verbundenheit unter den Jugendlichen, die stärker sein will als der Irrsinn des Krieges.
mehr Infos…

White Lobster

WHITE LOBSTER

ein Doku-Kurzfilm von David Lale

In dem Film erzählen Fischer von unendlichem Reichtum, dem sozialen Abstieg und vom Fluch und Segen, die ein meeresbiologisches Phänomen hervorbringt, das von Zeit zu Zeit an die Ostküste Nicaraguas gespühlt wird: der Weiße Hummer!
mehr Infos …

Impressum

KONTAKT / IMPRESSUM

OFFICE / FIRMENSITZ / RECHNUNGSANSCHRIFT

Sunday Filmproduktions GmbH, Schulstraße 10, 06108 Halle/Saale

OFFICE TELEFON

+49.345.4457.2053

OFFICE TELEFAX

+49.345.4457.2054

OFFICE EMAIL

RENÉ FROTSCHER

THOMAS JESCHNER

GESCHÄFTSFÜHRER / GESELLSCHAFTER / VERANTWORTLICH IM SINNE DES § 10 III MDStV:

René Frotscher und 

WEBSITE

Jörn Rohrberg: www.mfjweb.de

HANDELSREGISTER

AG Stendal HRB 14361

UMSATZSTEUERNUMMER

DE 253 649 577

Wir über Uns

DIE FIRMA

Sunday Filmproduktion wird von den Filmproduzenten René Frotscher, Thomas Jeschner und betrieben. Sie stellt Kino- und Fernsehproduktionen sowohl im fiktionalen wie im dokumentarischen Bereich her. Die Firma hat im Jahr 2010 ihren Betrieb in Halle/Saale aufgenommen.
 

RENÉ FROTSCHER
Gesellschafter und Geschäftsführer
René Frotscher entwickelt und betreut in der Firma vor allem die Filmprojekte in inhaltlicher, dramaturgischer Hinsicht. Er wuchs in Zittau (Sachsen) auf, studierte “Produktion” an der HFF “Konrad Wolf” und “Writing for Film and Television” an der Vancouver Filmschool. Während seines Studiums arbeitete er bei zahlreichen internationalen Kinospielfilmproduktionen, insbesondere Studio Babelsberg als Motivaufnahmleiter und als Produktionsleiter und freier Producer für Mitteldeutsche und Berliner Filmproduktionsfirmen.
 

THOMAS JESCHNER
Producer
Thomas Jeschner betreut in der Firma die Projekte in inhaltlicher und organisatorischer Hinsicht. Er studierte Germanistische Literaturwissenschaften und Geschichte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er arbeitete viele Jahre als selbständiger Kaufmann in Halle, bevor er ab dem Jahr 2005 Dokumentarfilme vermarktete. Es folgten Tätigkeiten als Producer für Dokumentar- und Spielfilme. Nebenbei arbeitet er als Autor für Sachbücher.
 

Gesellschafter und Geschäftsführer
arbeitet als Creative Producer und ist für den kaufmännischen Bereich zuständig. Er wuchs in Radebeul (Sachsen) auf und studierte Rechtswissenschaften mit Spezialisierung auf Film- und Medienrecht in Dresden. Nach dem Uni-Abschluss führte er die Kamera bei Auslandsreportagen, schrieb Kurzfilme und arbeitete bei zahlreichen internationalen Kinospielfilmproduktionen des Studio Babelsberg als Motivaufnahmeleiter und als Aufnahmeleiter bei deutschen Kino- und Fernsehproduktionen.