UFERFRAUEN – LESBISCHES L(I)EBEN IN DER DDR

Ein Dokumentarfilm von Barbara Wallbraun

„UFERFRAUEN“ ist ein Dokumentarfilm, der die Lebensgeschichten von sechs lesbischen Frauen nachzeichnet und portraitiert, wie diese in der DDR – in der Stadt und auf dem Land – gleichgeschlechtlich liebten und lebten. Diese sechs ganz unterschiedlichen Biografien stehen exemplarisch für die unerzählte lesbische Geschichte in der Spannweite von innigen Liebesgeschichten bis hin zu staatlicher Unterdrückung. Wie lebten sie, die vom Sozialismus geprägten Mütter, Arbeiter- und Kämpferinnen, diese oftmals „unsichtbaren“ Lesben? Die „UFERFRAUEN“ bebildern ein in der Öffentlichkeit bisher kaum wahrgenommenes Thema und erzählen ein spannendes Stück deutscher Geschichte.

Der  Filmtitel „UFERFRAUEN“ übernimmt eine sinnbildliche Rolle und vermittelt das omnipräsente Gefühl der Frauen von der Einsamkeit als Außenseiterin, der gesellschaftlichen Tabuisierung von Homosexualität und dem Zwang nach Konformität und Anpassung in einem repressiven Staat – ein Leben am (privaten) Rand der Gesellschaft, immer im persönlichen Zwiespalt ins kalte Wasser zu springen oder am sicheren trockenen Ufer zu bleiben.

CREW

Buch, RegieBarbara Wallbraun
KameraAnne Misselwitz, Julia Hönemann
MontageJana Teuchert
AnimationGitte Hellwig & Lisa Neubauer
MusikMartin Kohlstedt, www.martinkohlstedt.com
TonChristian Carl, Christian Schunke
Tongestaltung & TonmischungFlorian Marquardt, www.klangfee.de
FarbkorrekturKay Dombrowsky, www.trickkiste.film
Recherche Claudia Max
Producer Thomas Jeschner
previous arrow
next arrow
Slider

FACTS

HerstellungslandDeutschland
Herstellungsjahr2019
FSK12
Länge115min
Bildformat16:9
Tonformat5.1 Digital
SprachfassungDeutsch
UntertitelEnglisch
previous arrow
next arrow
Slider

PRODUKTIONSNOTIZEN

entwickelt in Zusammenarbeit mit dem
TP2 Talentpool, www.tp2-talentpool.de

gefördert durch
Mitteldeutsche Medienförderung, www.mdm-online.de
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, www
.kdfs.de
Kulturelle Filmförderung des Freistaats Thüringen, www.staatskanzlei-thueringen.de/…
Magnus Hirschfeld Stiftung
, www.mh-stiftung.de

produziert von
Sunday Filmproduktion

in Koproduktion mit
ZDF – Das kleine Fernsehspiel, www.zdf.de/filme/das-kleine-fernsehspiel

in die Kinos gebracht durch den
Déjà-vu Filmverleih, www.dejavu-film.de

mehr Infos

Pressematerial